Zahlungsarten

Für deine Bestellung werden unterschiedliche Zahlungsarten angeboten: Kreditkarte, PayPal und Vorkasse. Bitte beachte, dass die Auswahl der Zahlungsarten eingeschränkt sein kann.

Deine Rechnung wird per E-Mail an die von dir angegebene E-Mail-Adresse versendet.

 

Vorkasse

Wenn du die Zahlungsart Vorkasse wählst, erhältst du nach dem Absenden deiner Bestellung per E-Mail eine Bestätigung mit der Bankverbindung. Solltest du die E-Mail nicht umgehend nach der Bestellung erhalten haben, schaue bitte in deinem Spam-Ordner nach. Sobald deine Zahlung bei uns eingegangen ist, wird die Lieferung auf den Weg gebracht. Je nach Kreditinstitut kann es 2 – 4 Werktage dauern, bis deine Zahlung bei uns eintrifft. Achte bitte bei der Überweisung darauf, den Verwendungszweck anzugeben. Nur so ist uns eine schnelle Zuordnung deiner Zahlung möglich. Die von dir bestellte Ware bleibt bis zum Eingang deiner Zahlung (maximal jedoch 14 Tage) für dich reserviert.

 

KreditKarte

Wir akzeptieren Kreditkarten der Anbieter MasterCard, Visa und American Express. Die Kreditkarte wird mit Abschluss des Bestellvorgangs belastet. Deine Kreditkartendaten werden per SSL-Verfahren verschlüsselt übertragen. Deine Kreditkartendaten sind somit sicher. Du wirst im Rahmen der Zahlungsabwicklung automatisch auf die Seite deiner Bank weitergeleitet. Um die Bestellung abzuschließen, folge bitte den dort angegebenen Schritten. Verified by VISA und MasterCard Secure Code ermöglichen die besonders sichere Abwicklung von Kreditkartentransaktionen im Internet über spezielle Verschlüsselungsverfahren.

  

PayPal

Nachdem du deine Bestellung abgeschickt hast, leiten wir dich direkt auf die Seite von PayPal weiter. Dort kannst du dich wie gewohnt mit deinen PayPal-Zugangsdaten anmelden oder auch ein neues Konto einrichten.

PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem du in Online-Shops sicher, einfach und schnell bezahlst – und das kostenlos.

  • Sicher: Deine Bank- oder Kreditkartendaten sind nur bei PayPal hinterlegt. Deshalb werden sie nicht bei jedem Online-Einkauf erneut übers Internet gesendet.
  • Einfach: Du bezahlst mit zwei Klicks. Denn du greifst auf deine bei PayPal hinterlegten Bank- oder Kreditkartendaten zurück, anstatt sie bei jedem Kauf wieder einzugeben.